Datenschutzerklärung

1. Alle zur Erfüllung und Abrechnung des Vertragsverhältnisses zwischen Auftraggeber und DCH-Immobilien benötigten Daten werden entsprechend den gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert und gesichert.

2. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Vertragserfüllung und Abrechnung genutzt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt zu keiner Zeit!

3. Bei Kündigung eines Vertragsverhältnisses werden gespeicherte Daten mit Wirksamkeit der Kündigung gelöscht, es sei denn ihre weitere Verwahrung ist gesetzlich bzw. steuerrechtlich vorgeschrieben.