AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Unser Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Der Inhalt dieses Angebotes beruht auf Informationen des Auftraggebers. Die Objektangaben erfolgen nach besten Wissen- jedoch ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.

2. Die Weitergabe an Dritten ist nach unserer schriftlichen Zustimmung unter Hinweis auf die entstehende Provisionsverpflichtung gestattet. Eine unberechtigte Weitergabe verpflichtet zum Schadensersatz, falls dadurch Dritte zum Vertragsabschluss gelangen.

3. Die Kontaktaufnahme ist grundsätzlich über uns einzuleiten. Bei direkten Verhandlungen der Beteiligten ist auf uns Bezug zu nehmen.

4. Sollte der Auftraggeber dieses von uns nachgewiesene Objekt bekannt bzw. von anderer Seite angeboten worden sein, ist uns dies binnen einer Woche mitzuteilen. Andernfalls gilt unser Angebot als anerkannt.

5. Unsere Provision beträgt – soweit nicht anders vereinbart – für Nachweis und / oder Vermittlung von Seiten des Annehmenden bei Kaufabschluss 3 – 5 % vom Kaufpreis, bei Anmietung gewerblicher Räume, Objekte 12 Monatsmieten netto kalt, bei Wohnraumvermittlung 1 – 2 Monatsmieten netto kalt, jeweils zzgl. ges. MwSt. Die Provision ist fällig und zahlbar bei Vertragsabschluss. Unser Anspruch besteht auch dann, wenn der Vertrag zu Bedingungen abgeschlossen wurde, die von unserem Angebot abweichen oder wenn der angestrebte wirtschaftliche Erfolg durch einen anderen Vertrag oder durch Zuschlag bei einer Zwangsversteigerung erreicht wird.

Der Provisionsanspruch besteht auch noch 24 Monate nach dem das Objekt nachgewiesen wurde. Der Auftraggeber ist verpflichtet, Interessenten, die sich direkt an ihn wenden, an uns zu verweisen.

Die vorstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer vereinbarten Verträge und angebotenen Objekte.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist – soweit gesetzlich zulässig – Stendal bzw. Burg.